70.273 - Projekt

Gemeinschaftlich arbeiten wir auch am Projekt 70.273 mit.

Es ist die Sichtbarmachung der Todesurteile von 70.273 behinderter Menschen im Dritten Reich im Rahmen der Euthanasie Aktion T4.

"T4 ist eine nach 1945 gebräuchlich gewordene Bezeichnung für die systematische Ermordung von mehr als 70.000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen während der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland von 1940 bis 1945." Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Aktion_T4


Unser Workshop: freie Schneidetechnik

Schon lange hatten wir einen Workshop geplant. Im April war es soweit, das Thema freie Schneidetechnik wurde vereinbart. Es konnte losgehen.

 

 

Es werden drei Quadrate aus drei Stoffen geschnitten.

Stoffe auseinander legen und immer drei verschiedene Stoffestreifen miteinander kombinieren.

 

Die drei übereinander gelegten Quadrate werden mit dem Rollschneider zweimal frei durch geschnitten.




Wir sind die Fitzelquilter

 

  • eine Gruppe Frauen
  • unterschiedlichen Alters 
  • unterschiedlicher Patchworkerfahrung
  • treffen sich alle 14 Tage

Patchwork

Quilten

Malen

Sticken